Schlagwort-Archive: Rainer Prüss

Concertina-Termine beim TFF Rudolstadt

Blog-Leser Stefan P. hat sich die Mühe gemacht, alle Concertina/Konzertina-Termine beim bevorstehenden TFF Rudolstadt (5. – 8. Juli) übersichtlich zusammenzufassen. Das finde ich sehr hilfreich (vielen Dank), zumal – da sind wir uns einig – die Navigation auf der TFF-Homepage etwas anstrengend ist.

Hier der Überblick:

Alistair Anderson (ENG)
Sa 16:00 Schminkkasten(Mike Kamp trifft …)
So 11:00 Stadthaus(Tanzworkshop)
So 17:30 Stadtkirche

Holly Geraghty Trio (IRL)
So 15:00 Konzertbühne

Duo Mosalini-Sens (ARG-FRA)
Sa 16:30 Neumarkt
So 14:00 Theater

Rainer Prüss (DEU)
So  15:30 Stadtkirche

Die Kaapse Affodille Dames Boereorkes (ZAF)
Do 22:30 Tanzzelt(Mitmachtanz)
Sa 15:00 Marktbühne
So 19:30 Tanzzelt(Mitmachtanz)

Die Concertina ist beim diesjährigen TFF das „Magic Instrument“ des Jahres. Mit dieser Übersicht wird es für Concertina-Fans leichter sein, ihre Termine zu planen.

Advertisements

„Magic Concertina“ beim TFF Rudolstadt

Vom 5. – 8. Juli wird Rudolstadt wie schon in den vergangenen Jahren wieder zum Mekka der Folk- und Weltmusik-Fans.  Als „magisches Instrument“ haben die Veranstalter für 2012 die Concertina auserwählt. Das Concertina-Blog hat Anfang des Jahres hier bereits über diese Entscheidung berichtet. Allerdings war da noch nicht recht klar, was die Concertina/Konzertina-Interessierten denn nun konkret erwartet.

Grund genug also, noch einmal auf der Homepage des TFF Rudolstadt nachzuschauen.Dort findet man jetzt immerhin ein paar Informationen mehr.

Unter Workshops/Vorträge habe ich zwei interessante Veranstaltungen gefunden: „Magic Concertinas“ mit den Teilnehmern – wer immer das ist –  des diesjährigen Magie-Projekts (teilweise in englischer Sprache) und ein sog. Gesprächskonzert „Deutsche Konzertina- und Bandonion-Musik aus dem Musikantenwinkel“.

Für Freitag, 6. 7.,  und Samstag, 7. 7., werden unter Instrumentenschwerpunkt  ohne nähere Erläuterungen zwei (Konzert?)Termine aufgeführt.

Leider werden die mitwirkenden Concertina-Spieler(innen?)  nicht zusammenhängend aufgeführt. Wenn man unter Bühnenprogramm die Namen durchgeht, stößt man auf Alistair Anderson und Rainer Prüss. Vielleicht gibt es auch noch andere Concertina-Spieler(innen) zu hören, aber es war mir,  ehrlich gesagt, zu zeitraubend, mich durch die Präsentationen der vielen mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler zu klicken.

Noch eine interessante Sache habe ich aber gefunden: offenbar ist eine Concertina-Ausstellung vorgesehen.