Concertina / Konzertina lernen: deutsche Konzertina (2)

The Concertina and How To Play It
von Paul de Ville
erschienen bei Carl Fischer, New York 1905
Englisch

Wir haben es bei „The Concertina and How to play it“ mit einem Altertümchen zu tun, das aber etwa bei Ebay oder in Antiquariaten noch gelegentlich zu haben ist. Doch man muss nicht unbedngt Geld dafür ausgeben: Unter http://sheetmusicpoint.com kann man das komplette Büchlein als PDF-Datei herunterladen.

Was kann man mit dieser Concertina/Konzertina-Schule anfangen? Auf den ersten Seiten findet sich eine kurzgefasste Musiklehre. Es folgen eine minimalistische Beschreibung von Concertina-Typen und ein paar Hinweise zur Handhabung des Instruments (Haltung, Gebrauch des Luftknopfs) und zur Systematik der (zusätzlich zu den abgedruckten Noten) verwendeten Tabulatur. Das publizierte Diagramm zeigt die Knopfbelegung einer 20 knöpfigen deutschen Konzertina, um die es dem Autor in diesem Buch letztlich wohl geht. (Da die Anglo Concertina nur hinsichtlich der Belegung des 1. Knopfes in der G-Reihe links anders „tickt“, ist eine Benutzung durch Anglo-Spieler/innen durchaus machbar).  Jetzt noch ein paar Tonleitern und wenige Übungen für die linke und die rechte Hand, und schon geht’s mit den Melodien los. 250 „Patriotic and Sacred Songs and well known Melodies“ enthält das Heft. Leider gibt es keinen Index, der bei der Suche nach einem bestimmten Song helfen könnte.

Fazit: Nicht gerade toll für Einsteiger/innen, zumal etliche unter den vielen mehr oder weniger bekannten Melodien nicht unbedingt einfach zu spielen sind. Aber wie oben schon gesagt: das Heft ist umsonst per Download erhältlich, da geht man kein Risiko ein. Und wie war das noch mit dem geschenkten Gaul?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s