Price List Wheatstone English Concertinas

Schade, dass es sich bei dieser Abbildung nur um das Titelblatt der Preisliste des englischen Concertina-Herstellers Wheatstone handelt. Es wäre schon interessant gewesen, die Herstellerpreise von damals z.B. mit Auktionsergebnissen von heute zu vergleichen. Wobei man natürlich die Einkommens- und Preisentwicklung der letzten 100 – 150 Jahre berücksichtigen müsste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s